Durchboxen-Selbstsicherheitstraining

Es gibt Kämpfe im Leben, denen man nicht aus dem Weg gehen kann. Und einer der schwierigsten Kämpfe, ist der mit sich selbst. Unscheinbar, aber doch immer anwesend.

Nicht gesehen werden, an seine Grenzen zu kommen und aus fest eingefahrenen Mustern nicht mehr herauszukommen, sind alltägliche Begleiter und ein Ballast, der zum Teil durch die aktuellen Lebensumstände nicht vermeidbar ist, aber zum Teil veränderbar.

Es gibt Momente im Leben, an denen man nicht mehr vor oder zurücksehen kann, in denen man nicht mehr weiter weiss. Dann ist es wichtig dem den Kampf anzusagen und sich den verlorengegangenen Boden unter den Füssen wieder zurück zu erkämpfen.

Sie wollen/ Du willst…

  • Verbesserung/ Aufbau Ihrer/ Deiner Selbstsicherheit
  • Körperliche Aktivierung
  • Abbau innerer Anspannung, Stress und/ oder Wut und/ oder Angst
  • Entwicklung und Verbesserung der Körpereigenwahrnehmung
  • Verbesserung der Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Eigene Kräfte erleben, eigene Stärken erfahren
  • herausfinden, wer Sie sind, was Sie/ Dich ausmacht, weil Sie/ Du es selber nicht mehr wissen oder sehen
  • Ihr/ Dein Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstbehauptung stärken
  • eine bessere und/ oder diplomatischere Kommunikationsfähigkeit entwickeln/erlernen
  • eine Stärkung und/ oder Entfaltung der eigenen Persönlichkeit
  • mehr Sicherheit im Umgang mit Konflikten, schwierigen Lebenssituationen
  • einen besseren Umgang mit Emotionen
  • den inneren Schweinehund besiegen
  • auch NEIN sagen können, sich schützen

Es handelt sich nicht primär um ein Fitness-Boxen oder Sport-Boxen, sondern um Selbsterfahrung und Reflektion. Es ist ein geführtes Boxtraining auf Ihre persönlichen und individuellen Ziele angepasst und immer unter der Anleitung von professionellen Trainern.

Sportlicher Ausgleich für Körper, Geist und Seele. Eine Auseinandersetzung und Konfrontation mit der eigenen Person ohne blaue Flecken oder Kopfschmerzen.

Das Training ist speziell für Frauen. Körperliche Fitness ist keine Voraussetzung!