Familientraining

Im Familientraining wird die Familie als Ganzes und/oder jedes Familienmitglied einzeln über einen bestimmten Zeitraum begleitet.

Dabei werden Konflikte, Problemstellungen im Familienleben beobachtet/erkannt und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet, um diese im gemeinsamen Familienalltag zu trainieren und dadurch zu verbessern.

Ziel ist es das Familiensystem zu stärken und zu fördern, so dass ein gesunder Umgang miteinander zu gewünschten Fortschritten im Entwicklungsprozess jedes Einzelnen führt.

Das Familientraining gilt als Unterstützung und Hilfe und unterstützende Massnahme zur Verbesserung der Stabilität im Familienalltag.

Erziehungsfragen können geklärt werden. Das Familientraining findet immer in Kooperation mit dem System statt und steht als Ganzes im Vordergrund.