Kompetenzschulendes Boxtraining

Der Türöffner setzt das Boxen als Mittel zur Prävention ein. In Form eines Kompetenztrainings werden Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen, Achtsamkeit, Toleranz, Akzeptanz und Respekt gestärkt und antrainiert. Bestehende Verhaltensmuster werden erkannt, benannt und verändert.