Team

Geschäftsführer Verein Türöffner „Work and Box“. Er ist ausgebildeter eidg. dipl. Arbeitsgagoge, gelernt an der IFA (HFP).

Zusätzlich ausgebildet als Jugend- und Lightcontact Trainer Swissboxing, ist er ausserdem als Box-Coach tätig.

In München absolvierte er erfolgreich bei der Work & Box Company die Ausbildung zum Work & Box Trainer.

Seit 2009 ist er Programmleiter von Türöffner „Work & Box“ und für die Durchführung, Umsetzung und Qualitätssicherung des schweizweit einzigartigen Konzeptes verantwortlich.

Er ist zuständig für Geschäftsabläufe, Durchführung und Organisation Tagesstruktur und – Abläufe. Sicherstellung und Ausbildung Work & Box Konzept Teamintern, sowie Ausbildungsverantwortlicher für Arbeitsagogen in Ausbildung.

Ihm unterliegt die Leitung der kompetenzschulenden Boxtrainings.

Ausgebildete Dipl. Ergo- und Arbeitstherapeutin HF, mit Spezifizierung im psychiatrischen Bereich.

Sie verfügt über zusätzliche Aus- und Weiterbildungen wie der Dialektisch Behavioralen Therapie I&II nach Linehan/ Bohus, sowie Reasoning und Rehabilitation 2, ein verhaltenstherapeutisches-kognitives Programm zur Behandlung von Straftätern.

Spezialisiert auf AD(H)S, Verhaltensauffälligkeiten und Störungen im Kindes– und Jugendalter ergänzt sie unser Team.

Sie ist zuständig für Ergotherapie, für die Organisation, Planung und Durchführung der Trainings mit weiblichen Teilnehmerinnen und Familientrainings und organisiert und führt Kriseninterventionen durch.

Ausgebildeter Bodenleger und absolviert im Türöffner „Work & Box“ die Ausbildung zum Arbeitsagogen an der IFA mit Ziel Abschluss HFP.